Gemeinde Waldshut-Tiengen / Waldshut

Die Anfänge der Neuapostolischen Kirche, Gemeinde Waldshut gehen auf das Jahr 1928 zurück. Zu den ersten Versammlungsstätten gehörte das "Gartenhäusle" im Schützenmattweg. Erster Vorsteher der Gemeinde war Priester Wilhelm Weiser aus Niederhof. Nachdem dieser 1941 im Krieg gefallen war, versorgte Priester Friedhelm Greim der Gemeinde bis 1945. Am 16. Oktober 1945 wurde Priester Julius Gipp Vorsteher der Gemeinde. In der Nachkriegszeit wuchs die Mitgliederzahl der Gemeinde stetig und in der Amthausstraße in den Räumen der ehemaligen Weinhandlung Brugger fand man eine neue Versammlungsstätte Gleichzeitig wurde in Tiengen eine eigene Gemeinde gegründet. Die Gemeinden Ibach und Jestetten wurden von den Waldshuter Amtsträgern mit betreut. Am 15 Dezember 1956 konnte durch Bischof Weiss die eigene Kirche im Wolfsackerweg geweiht werden. Es entwickelte sich ein lebendiges Gemeindeleben, ein Chor und ein Orchester wurden gegründet und umrahmten die Gottesdienste. Die Zahl der Mitglieder betrug zu diesem Zeitpunkt 145 Erwachsene und Kinder. Am Sonntag den 02. Juni 1985 wurde nach einer Bauzeit von 15 Monaten die neue Kirche in der Von-Kilian-Straße 10 durch Bezirksapostel Klaus Saur geweiht. Viele herausragende Ereignisse, darunter Gottesdienste der Stammapostel Hans Urwyler, Richard Fehr und Wilhelm Leber durften die Waldshuter Gemeinde zusammen mit den Nachbargemeinden erleben. 229 Mitglieder zählt die Gemeinde mit Stand Dezember 2014. Elf ehrenamtliche Amtsträger, ein Gemeindeevangelist, drei Priester, sieben Diakone, sind als Seelsorger tätig.

Gottesdienste finden am Mittwochabend und Sonntagmorgen statt. Während des Gottesdienstes am Sonntag findet die Vorsonntagsschule für 3 bis 6jährige Kinder und die Sonntagsschule für Kinder bis 10 Jahre statt. Religionsunterricht und Konfirmandenunterricht werden im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst durchgeführt. Weiter werden regelmäßig Jugendabende gestaltet, Chor- und Orchesterproben gehalten.

Weitere Vorsteher der Kirchengemeinde Waldshut:

1955 bis 1960     Priester Hans Braunecker

1960 bis 1986     Evangelist Hans Single

1986 bis 1989     Evangelist Manfried Kuske

seit 1989             Evangelist Norbert Prause

Anschrift

Von-Kilian-Straße 10
79761 Waldshut-Tiengen

Gottesdienstzeiten

Sonntag, 9:30 Uhr
Mittwoch, 20:00 Uhr

Ansprechpartner

Norbert Prause
Tel. 07751/6423